Bronze bei der EGMO 2019 in Kiew

Auch bei der zweiten österreichischen Teilnahme bei einer European Girls' Mathematical Olympiad (EGMO) darf sich das österreichische Team über eine Bronzemedaille freuen, weiters aber auch noch über zwei Honourable Mentions: Nina Mitrovic holt Bronze, während Lydia Rysavy und Stefanie Rauch jeweils eine Honourable Mention erreichen.

Aufgaben | Ergebnisse

Die 8. European Girls' Mathematical Olympiad (EGMO) wurde vom 7.4. bis zum 13.4.2019 in Kiew, Ukraine, ausgetragen. Mit 196 Teilnehmerinnen aus 50 Teams (36 europäische Länder, 14 Gastländer) wurde erneut ein Rekord an teilnehmenden Mädchen aufgestellt.

Für Österreich traten Maria Hammer, Nina Mitrovic, Stefanie Rauch und Lydia Rysavy an. Begleitet wurde das österreichische Team von Deputy Leader Veronika Schreitter und Leader Stefan Leopoldseder.

Mit 19 Punkten sicherte sich Nina Mitrovic Bronze - nur zwei Punkte fehlten auf Silber. Jeweils aufgrund der vollständig gelösten Aufgabe 4 (Geometrie) wurde Lydia Rysavy (14 Punkte) und Stefanie Rauch (13 Punkte) eine Honourable Mention zugesprochen. Maria Hammer erreichte mit Teillösungen von fünf verschiedenen Aufgaben insgesamt 12 Punkte. In Summe landete Österreich in der (inoffiziellen) Länderwertung auf Platz 31 von 50 Teams (beziehungsweise Platz 22 von 36 europäischen Teams).

Am Anreisetag, den 7.4., war Zeit für einen kurzen Stadtbummel im Zentrum von Kiew. Der erste offizielle Programmpunkt war die Eröffnungsfeier am 8.4., in deren Anschluss auch das erste offizielle Teamfoto aufgenommen wurde. Am 9.4. und 10.4. tüftelten die Teilnehmerinnen je 4,5 Stunden an den gestellten Aufgaben. Am nächsten Tag wurden die Punkte festgelegt und bei der abendlichen Jurysitzung offiziell bestätigt. Am Freitag, 12.4. stand mit einer Bootsfahrt auf dem Dnepr noch eine gemeinsame Exkursion (Teilnehmerinnen, Deputy Leader, Leader, Organisator/inn/en,...) auf dem Programm, sowie auch die Abschlussfeier samt Medaillenvergabe und das Farewell Dinner.

Stefan Leopoldseder, 13. April 2019 19:03:30